Vita – Mareike Poehling

Mareike Poehling

1981
2001-2007

2014-2018
seit 2018

geboren in Hameln
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig / Diplom
lebt und arbeitet in Hannover
Atelierhaus Hannover
Atelier verlegt auf Projekt ROOMS TO LET //
Arbeit und Interventionen in Hotel- und Guesthousezimmern

Stipendien / Förderungen

2017

2016
2013
2011
2011
2008

Projektförderung für Sammler (interaktive Skulptur für den öffentlichen Raum)
durch das Kulturbüro der Stadt Hannover
Atelier- und Projektraumförderung der Stadt Hannover
Atelier- und Projektraumförderung der Stadt Hannover
Stadtaspekte, Magazin, Berlin: Künstlerporträt
Künstlergut Prösitz, Aufenthaltsstipendium
Shortlist Stipendienprogramm "KunstKommunikation", Kunsthaus Kloster Gravenhorst
6-monatiges DAAD-Stipendium für Zentralasien;

 

Ausstellungen / Projekte

2018

2017


2016
2015

2014

2012

2011


2010



2007



2005

ROOMS TO LET // Chapter I — Hotel Travel Mongolian Guesthouse,
Ulaanbataar, Mongolei, mit A.v. Lüdinghausen
ROOMS TO LET // Prologue— Gallery „Vom Zufall und vom Glück“,
Hannover, mit A.v. Lüdinghausen
TERRITORIEN – Kunsthalle Faust, Hanover
WE WILL SEE, konnektor, Hanover
VAKUUM, Kunstraum j3fm, Hanover
PAROLE PLEINE, Kunstkammer, Gartow
SPELL - related, Hanover
GRENZELOS, Galerie arche, Hameln
JAHRESAUSSTELLUNG Künstlergut Prösitz, Leipzig
NO IDEAS BUT IN THINGS, Raum 2, Neu Tramm
Gründung der biblioteka kafic, Berlin
(Café / Ort für sprachlichen u. kulturellen Austausch, Nachbarschaftsbibliothek, Ausstellungen) Ausstellung der Projektentwürfe, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
THERE AINT NO EASY WAY OUT, KunstReichGörlitz
EVEN MY MUM CAN MAKE A BOOK, manzara perspectives, Istanbul
EXIL, Installation im öffentlichen und privaten Raum, Görlitz2008
PÄCKCHEN FÜR KIRGISTAN, National Museum Bishkek
PASSAGE, Kontinent, Berlin
WHATS UP?, City Museum, Ratingen
DROSS, Klasse Frances Scholz, HBK Gallery Braunschweig
PROJEKT reisebüro. Heimatforschng im Wohnwagen
KRABBAGAGGA, Diplomausstellung, Jahnstrasse 11, Braunschweig
PLATTFORM II, Kunstverein Hannover
ELEKTRO POP CLUB, Kunstverein Wolfsburg
ES LEBT, Klasse Frances Scholz, KunstRaum Hüll
BIG IN BYTOM, ElektroPopKlub Bytom/Polen, Galeria Kronika/Kunstverein Wolfsburg